Ukraine-Aktion in Rüde und Munkbrarup

Da staunte so mancher Rüder, als vor der Garage von Arne Callsen und Irina Garms in Rüde ein 40-Tonner-LKW parkte. Dreimal insgesamt kam der ukrainischer LKW mit ukrainischem Fahrer. Der Kontakt kam direkt über im Kreis und Flensburg lebende Ukrainer zustande. Bevor der LKW nach Rüde kam, hatte er schon Spenden in Flensburg  und Umgebung eingesammelt  und wir konnten einen Teil des riesigen Gefährts mit den vielen Sachspenden beladen, die hilfsbereite Menschen aus der Gemeinde und umliegenden Orten abgegeben hatten. Mehr lesen